Ausbildung Stuckateur/-in

Der Beruf der Dämmungsprofis

Wenn Du gerne in Team arbeitest, keine Angst vor Wind und Regen hast, auch mal die Muskeln anstrengen willst und keinerlei Lust verspürst Dein halbes Leben im Büro zu verbringen, dann, ja dann solltest Du Stuckateur werden.

Wärmedämmung an der Außenmauer ist die Sache des Stuckateurs.
Er muss das richtige, der Gebäudekonstruktion entsprechende Material verwenden, und dafür muss er das Verhalten der unterschiedliche Baustoffe und der Mauer sowie die verschiedenen technischen Möglichkeiten kennen. Er ist der Fachmann, damit am Haus nicht nur ein vollwertiger Wärmeschutz entsteht, sondern gleichzeitig eine neue, bildschöne Fassade. Aber auch im Gebäude findet der Stuckateur Aufgaben. Im Trockenbau werden Räume neue gestaltet oder Putze im Innenbereich angebracht.

Die Ausbildung zum Stuckateur dauert drei Jahre, Du lernst in der Berufsschule, dem Ausbildungsbetrieb und in überbetrieblichen Werkstätten.

Nach den drei Jahren schließt Du deine Lehrzeit mit der Gesellenprüfung ab und verdienst dann ca. 2400 Euro. Du darfst Dich dann Stuckateurfacharbeiter nennen. Aber das war nur die erste Möglichkeit. Die Ausbildung kann auch in zwei Stufen erfolgen. In zwei Jahre bist Du Ausbaufacharbeiter und nach einem weiteren Jahr Stuckateur. Nach zwei Jahren Berufserfahrung bist Du dann schon Fachvorarbeiter und nach einer Prüfung Werkpolier.

Nach der Gesellenprüfung kannst Du die Meisterprüfung ablegen. Als Meister steht Dir dann Möglichkeit offen, Dich mit einem eigenen Betrieb selbständig zu machen. Im Stuckateurshandwerk gibt es jede Menge Fortbildungsmöglichkeiten z.B. zum Restaurator im Stuckateurhandwerk, zum Techniker, Fachlehrer, Bauingenieur oder sogar Diplom-Ingenieur.

Kontakt Obermeister
Herr Rolf Stephan – Stephan Stuckateur & Maler
Eichendorffstraße 22, 74653 Ingelfingen
Telefon: 07940-8445

Online Bewerbung

Name, Vorname *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Straße/Nummer *

PLZ-ORT *

BEWERBUNGSTEXT *


Datenschutz
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@stuckateur-innung-hohenlohe.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Baum aus.